Ferienhaus Eifelperle

Entspannen. Abschalten. Neue Energie tanken.

Herzlich willkommen im Ferienhaus „Eifelperle“

Naturnah

Sie sehnen sich nach einer Auszeit inmitten frischer Natur und schätzen deren unvergleichlichen Zauber? Sie spazieren oder wandern mit Vorliebe durch märchenhafte Wälder und malerische, vom Ahrtal durchzogene Landschaften? Dann sind Sie genau richtig im Ferienhaus „Eifelperle“.

Umgebung

Reetz ist ein lebendiges kleines Dorf, eingebettet in der sanften Hügellandschaft des oberen Ahrtals. Zahlreiche Wanderwege führen direkt am Ferienhaus vorbei. In der Nähe: Ahrsteig, Eifelsteig, Eifelhöhensteig, Lampertstal, Freilinger See (1,5 km) und zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Das Glück dieser Erde

Die Reiter unter unseren Gästen mit eigenen Pferden haben die Möglichkeit, ihre Pferde mitzubringen. In unmittelbarer Nähe stehen insgesamt 4 Boxen mit Paddock zur Verfügung. Und direkt vom Ferienhaus aus kann man herrliche Ausritte in die großartige Umgebung unternehmen.

Einmalig schön: Unser historisches Fachwerkferienhaus

Das Ferienhaus

Sie erwartet ein kleines historisches Bauernhaus – komplett saniert und renoviert und im Landhausstil mit modernen Elementen eingerichtet.

Urgemütlich – einfach zum Wohlfühlen!

Das Haus liegt nur wenige Meter vom Ortsrand mit Wald, Wiesen und Feldern entfernt. Vor dem Haus können Sie bis zum Nachmittag die Sonne genießen. Ein wunderschönes Café-Bistro mit Bar und Sonnenterrasse befindet sich in unmittelbarer Nähe (www.schloesschen-cafe-bar.de).

Mit allem Komfort!

Im Erdgeschoss befindet sich das gemütliche Wohnzimmer mit Schlafcouch, Flachbild-TV, DVD-Recorder und Stereoanlage. Die modern eingerichtete Wohnküche bietet mit Cerankochfeld, Backofen, Espressomaschine, Kaffeemaschine, Kühlschrank mit Gefrierfach, Wasserkocher, Mixer, Elektrogrill und vielem mehr alles, was das Herz begehrt.

In der oberen Etage befindet sich das große Schlafzimmer mit Doppelbett und das kleine Schlafzimmer mit französischem Bett sowie das Bad mit WC und Dusch-/Badewanne. Föhn, Dusch- und Handtücher sind verfügbar. Für Kinder ist ein Kinderbett vorhanden, dazu sind alle Steckdosen mit Kindersicherungen geschützt.

Vor dem Haus befindet sich ein PKW-Stellplatz, rustikale Sitzgelegenheiten, ein Grill und ein abschließbarer Fahrradunterstand. Die hauseigenen Pferdeboxen mit Paddock (Buchung auf Anfrage) befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Ferienhaus "Eifelperle" in Reetz bei Blankenheim, im Ahrtal der Eifel, Nähe Ahrsteig, Eifelsteig, Lampertstal, Freilinger See u.v.m, inkl. Boxen / Paddock

Ferienhaus "Eifelperle" in Reetz bei Blankenheim, im Ahrtal der Eifel, Nähe Ahrsteig, Eifelsteig, Lampertstal, Freilinger See u.v.m, inkl. Boxen / Paddock

Ferienhaus „Eifelperle“ im Überblick

Die Details:

Aktivurlaub in der Eifel mit Hund und Pferd oder als Wanderer und Biker

Alle Tierfreunde werden sich bei uns wohlfühlen – bringen Sie Ihren Hund mit, hier kann er die Natur erkunden und sich richtig austoben. Direkt beim Ferienhaus finden Sie viel Platz und unzählige Möglichkeiten für kurze Spaziergänge. Sollten Sie Ihr Pferd mit in den Urlaub nehmen wollen, ist auch das bei uns möglich. Wir stellen Paddock, Boxen und Dienstleistungen rund um die Versorgung Ihrer Pferde zur Verfügung.

Wanderer und Mountain Biker finden hier ein ausgedehntes, gut ausgeschildertes Wegenetz und entsprechende Karten. Mittags treffen sich Wanderer, Reiter und Mountain Biker zur gemütlichen Einkehr im nahen Café-Bistro (www.schloesschen-cafe-bar.de). Auch Kinder werden viel Spaß haben. Biker können die kurvenreichen Eifelstraßen entdecken! Blankenheim-Reetz bildet den idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Bike-Touren.

Egal ob als Wanderer, Biker, kulturhistorischer oder naturkundlicher Gast, Sie werden Entspannung, Entschleunigung und Erholung in und um Reetz bei Blankenheim finden.

Urlaub in der romantischen Eifel – aktiv und fit!

Weite Täler, sanfte Hügel, Berge, Seen und Flüsse – die Natur der Eifel rund um Blankenheim bietet das ideale Umfeld für aktive Freizeiturlauber.

Egal ob Sie es lieber gemütlich oder rasant mögen – das Angebot an Freizeitaktivitäten ist umfangreich und reicht vom Wandern, Nordic Walken, Radfahren (E-Bike-Verleih), Mountainbiken, Inlinen, Schwimmen über Tennis, Minigolf, Boccia bis Boule. Für Wanderer ist der direkte Einstieg in den Eifelsteig sowie viele weitere Wanderungen möglich. Nutzen Sie das Ferienhaus Eifelperle als Ausgangspunkt für eine Wanderstrecke der erfolgreichen Tippeltouren-Reihe, z.B.: “Tippeltour 295: Hoch entlang des Ahrtalwegs” (mehr Infos hier).

In der unmittelbaren Umgebung laden idyllische Landschaften und Dörfer zum Entdecken ein, und für die Kleinen befindet sich ein großer Spielplatz in der Nähe. Es sind nur 6 km bis zur historischen Altstadt mit Burg in Blankenheim, nur 2 km bis zum Naherholungsgebiet Freilinger See und nur 25 km bis zum Nürburgring, dem einzigartigen Ausflugsziel für Motorsportfans und Familien. Und auch im nahe gelegenen Phantasieland dreht sich alles um Geschwindigkeit und Abenteuer. Viel Spaß verspricht auch das nahe Freibad mit Sprungturm. Bei schlechtem Wetter laden das Eifelmuseum Blankenheim und das Eifelmuseum Gildehaus Besucher ein, sich über die Geschichte und Natur der Nordeifel zu informieren. Die romantische Wasserburg Burg Satzvey aus der Zeit des Mittelalters, die als eine der schönsten Wasserburgen des Rheinlands gilt und bis zum heutigen Tag von einer Grafenfamilie bewohnt wird, bietet ebenfalls mehrere touristische Erlebnisangebote. Das nahe Bad Münstereifel bewahrte wie keine weitere Stadt des Rheinlandes in der Eifel ihr mittelalterliches Stadtzentrum, das zusammen mit der nahezu komplett erhaltenen Stadtmauer vollständig unter Denkmalschutz steht.

In Ihrem Urlaub können Sie die vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Eifel entdecken, zum Beispiel die zahllosen Burgen und Schlösser. Der historische Ortskern von Blankenheim mit den alten Stadttoranlagen, engen Gassen und Fachwerkhäusern lädt zum Spazierengen und Staunen ein. Im Kellergewölbe eines alten Fachwerkhauses kann die Quelle der Ahr bestaunt werden. Die ca. 150 m lange Wasserleitung des Tiergartentunnels diente im Mittelalter der Wasserversorgung für die Burg und wurde erst im Jahr 1997 entdeckt und freigelegt.

Der Nationalpark Eifel macht den Aufenthalt in Blankenheim zu einem abwechslungsreichen Erlebnis. Entdecken Sie die urwüchsige Eifellandschaft zu Fuß oder mit dem Rad oder treffen Sie Luchs, Dachs und Adler im Wildgehege Hellenthal. Und ein unvergessliches Erlebnis bietet die einzigartige Natur der Region mit ihren internationalen Naturparks und dem Nationalpark Eifel.

Und wenn Sie zwischendurch Lust auf Sightseeing und Shoppen haben: im weiteren Umkreis sind Städte wie Köln, Koblenz und Trier gut mit dem Auto zu erreichen und auch Belgien und Luxemburg sind nicht weit.

Sie möchten Ihr eigenes Pferd mit in die Ferien nehmen und Ihren Hund mit dazu? Auch hier gibt es Möglichkeiten, wie Sie Ihren Urlaub mit Pferd und Hund entspannt genießen können. Blankenheim und Umgebung verfügen über gut ausgebaute und ausgeschilderte Wanderwege und Reitwege. Denn was gibt es Schöneres, als mit Pferd und Hund die Natur zu genießen.

Verschaffen Sie sich doch auch mal ein unvergessliches Erlebnis: Wir vermitteln Kutsch- und Planwagenfahrten und freuen uns über Ihre Anfrage. Für Reiter steht ein Paddock zur Rast und Unterbringung Ihrer Pferde zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.


Blankenheim, Reetz und die Umgebung

Dieser Ortsteil Blankenheims befindet sich in einem flachen bewaldeten Talkessel, in dem der Reetzer Bach entspringt. Reetz ist lediglich 1,5 km von dem Erholungszentrum um den Freilinger See entfernt. In Ortsnähe entspringt der Reetzer Bach, der nach kurzem Lauf in die Ahr mündet. Das Burghaus der Burg Reetz stammt aus dem 16. Jahrhundert. Es wurde als zweigeschossiges Bruchsteingebäude errichtet. Der Chorraum der Pfarrkirche zur hl. Märtyrerin Margareta stammt aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Blankenheim ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) und liegt etwa 27 Kilometer südwestlich der Kreisstadt Euskirchen am Westrand des Ahrgebirges im Kreis Euskirchen. Die Hauptattraktion des staatlich anerkannten Erholungsortes ist die Ahrquelle in einem Kellergewölbe eines Fachwerkhauses aus dem Jahre 1726. Der gut 8.000 Einwohner zählende Ort verfügt über einen historischen Ortskern mit einer Anzahl bemerkenswerter Sehenswürdigkeiten. Erholungsanlagen des Ortes gruppieren sich um den Schloßweiher. Inmitten des historischen Ortskerns befindet sich das Eifelmuseum Blankenheim. Außer historischem Ortskern und all seinen Sehenswürdigkeiten hat Ihnen Blankenheim natürlich noch weitaus mehr zu bieten. Besonders hervorzuheben ist hier der weiträumige Freizeit- und Erholungsbereich um den Freilinger See. Hier können Sie Windsurfen, Boot fahren, Strandangeln, Minigolf spielen oder an die reizvoll gelegenen Grillanlagen nutzen. Ein Paradies für Natur- und Wanderfreunde ist Blankenheim ganz sicher. Weitere Infos zu Museen, Bauwerken, Tourismus und regelmäßigen Veranstaltungen in Blankenheim finden Sie auf der Seite über Blankenheim-Reetz.

Durch den Nordteil des Ahrgebirges verläuft ein Teil der Ferienstraße Große Eifelroute und durch dessen Mittelteil ein Abschnitt einer Römerstraße. Ein Teil der Nordeifel ist als Nationalpark Eifel unter besonderen Schutz gestellt. Das Ahrtal beginnt mit der Ahrquelle in Blankenheim im Kreis Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) und verläuft generell ostwärts. An seinem südlichsten Punkt wird der Kreis Ahrweiler, und damit Rheinland-Pfalz, erreicht. Durch die Verbandsgemeinde Adenau verlaufend knickt das Tal am Zusammenfluss mit dem Adenauer Bach nach Nordosten ab und erreicht die Verbandsgemeinde Altenahr, ab deren Hauptort sich der typische West-Ost-Verlauf wieder einstellt, wenn auch von Flussschleifen unterbrochen. Hier beginnt der Abschnitt, der im touristischen Sinne als Ahrtal verstanden wird. Er ist von Weinanbau auf den Südhängen und der pittoresken Felslandschaft charakterisiert, die der Fluss bei seinem rund 300 Meter tiefen Einschneiden in das Ahrgebirge geschaffen hat. Im weiteren Verlauf erreicht die Ahr das Gebiet der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, um schließlich südlich von Remagen auf dem Gebiet der Stadt Sinzig in den Rhein zu münden. Beliebt bei Wanderern ist der Rotweinwanderweg, der sich von Altenahr bis nach Bad Neuenahr durch die Weinberge schlängelt und bis Bad Bodendorf fortsetzt. Von der Ahr-Mündung in Sinzig führt der Ahr-Radweg mit geringer Steigung zumeist an der Ahr entlang. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Römervilla von Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine Ausgrabung römischer Siedlungsreste in Ahrweiler, direkt am Rotweinwanderweg.

Viele Wege führen in die Eifel. Ob Sie nun mit der Bahn oder dem Auto anreisen, die Eifel ist immer eine Reise wert! Die Eifel ist aus dem Raum Düsseldorf/Ruhrgebiet über die A44 (Richtung Aachen), aus dem Norddeutschen über die A4 (Richtung Köln) und aus dem Süddeutschen über die A48 (Richtung Koblenz) zu erreichen. Die zwischen Koblenz und Köln am Rand der Eifel verlaufende A61 ermöglicht viele direkte Zufahrten in die Eifel. Die südliche Eifel wird zwischen Koblenz und Trier von der A48 durchzogen. Von Belgien (Verviers) kommend sind die Eifelgemeinden des Kreises Bitburg-Prüm über die A60 bzw. ab Autobahnkreuz Wittlich über die A48 zu erreichen. Weitere Infos zur Anfahrt, eine Wegbeschreibung mit Karte und die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme finden Sie unter Kontakt & Anfahrt.